Die Nominierten für den Lette Design Award by Schindler 2020

Eliana Lang: »dosis«

das souveräne Gesellschaftsmagazin. Alles fügt sich in Schönheit.

Clara Trölsch: »nicht okay!«

eine Kampagne gegen sexuelle Belästigung von Frauen in der Öffentlichkeit @troelsch_design

Julian Carus: »Das Sonnensystem«

ein Buch über eine nicht maßstabgetreue Reise zur Erde @juliancarusisdead

Fabienne van Maanen: »Time In Between«

die Buchgestaltung als Hommage an die Berliner U-Bahn. @fvm_grafik

Der Lette Design Award by Schindler

wurde in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal vergeben.

Ronja Heeland: »schau hin«

Kampagne für die Tierärztekammer Berlin gegen die Qualzucht @heelanddesign

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lette Verein Berlin, Victor Heekeren (Ausstellung Bethanien), Reto Klar (Berliner Morgenpost), @luceejost (LDA2020)